Encounter 

2017, Spieltriebe 7, festival for contemporary theatre in Osnabrück 

Power*Game*Gender

From 1 to 3 September 2017, a total of 12 new theatre works can be experienced in the Theater am Domhof and at unusual locations in the city on five evening-long routes. The twelve teams of directors approach the festival theme with their works from different perspectives, never remaining theoretical, but meeting each and every one of us very concretely in their and their own self-image with regard to the conditions, stories and constructions of the sexes.

A person approaches. Our personal perception decides which information about this person is evaluated and how. People are emotional beings, they have a selective view: How do we react to each other? What attracts us? What repels us? And why?

The dance piece Encounter / Encounter by dancer and choreographer Vasna Aguilar explores encounters and interactions in public space.

Choreography: Vasna Aguilar/ Music: Emil Lewandowski, Neinzer/ Stage, costumes: Christine Bertl/ Dramaturgy: Patricia Stöckemann/ With dancers of the Dance Company Osnabrück / Photo: ©Uwe Lewandowski

.

 

Encounter / Begegnung

2017, Spieltriebe 7, Festival für zeitgenössisches Theater in Osnabrück 

Macht*Spiel*Geschlecht

Im Theater am Domhof sowie an ungewöhnlichen Orten in der Stadt sind vom 1. bis 3. September 2017 insgesamt 12 neue Theaterarbeiten auf fünf jeweils abendfüllenden Routen zu erleben. Die zwölf Regieteams nähern sich mit ihren Arbeiten aus unterschiedlichen Perspektiven dem Festivalthema und bleiben dabei nie theoretisch, sondern treffen jede und jeden von uns ganz konkret in ihrem und seinem Selbstverständnis in Hinblick auf die Verhältnisse, Geschichten und Konstruktionen der Geschlechter.

 

Ein Mensch nähert sich. Unsere persönliche Wahrnehmung entscheidet, welche Informationen über diese Person wie ausgewertet werden. Menschen sind emotionale Wesen, sie haben einen selektiven Blick: Wie reagieren wir aufeinander? Was zieht uns an? Was stößt uns ab? Und warum?

Das Tanzstück Encounter / Begegnung der Tänzerin und Choreografin Vasna Aguilar untersucht Begegnungen und Interaktionen im öffentlichen Raum.

Choreografie: Vasna Aguilar/ Musik: Emil Lewandowski, Neinzer/ Bühne, Kostüme: Christine Bertl/ Dramaturgie: Patricia Stöckemann/ Mit Tänzerinnen und Tänzer der Dance Company Osnabrück / Foto: ©Uwe Lewandowski